22.000 Besucher bei »Lux aeterna« 2015

Mit 24 Konzerten, darunter 14 Elbphilharmonie Konzerte sowie sechs Veranstaltungen der Ensembles und Konzertreihen des NDR, einem Tanzprojekt und insgesamt rund 22.000 Besuchern ging am 2. März 2015 die zweite Ausgabe des Festivals »Lux aeterna« zu Ende.

Info

Di 3. Feb 2015

Tan Dun: Water Passion

Hauptkirche St. Katharinen

Begeisterte zum Festivalauftakt in St. Katharinen: der chinesische Komponist Tan Dun mit »Water Passion« und Musik mit 17 gläsernen Wasserschalen.

Info

Do 5. Feb 2015

Jordi Savall • Krieg und Frieden

Hauptkirche St. Michaelis

Gambist, Musikwissenschaftler und Friedensbotschafter Jordi Savall verzauberte u.a. in St. Michaelis mit einem musikalischen Fresko von Europa zwischen 1613 und 1714.

Info

Mo 9. Feb 2015

Jerusalem in my Heart

Bunker Feldstraße

Hypnotisch und tief bewegend: Der Libanese Radwan Ghazi Moumneh tauchte den resonanzraum in sphärischer Trance-Elektronik.

Info

Sa 21. Feb 2015

Dona nobis pacem

St. Marien-Dom Hamburg

Lieder für den Frieden: Zu einem einzigartigen Musikvermittlungsprojekt kamen katholische Grundschulklassen im St. Marien-Dom zusammen.

Info

Mo 23. Feb 2015

Oneohtrix Point Never

Kulturkirche Altona

Analoge Synthesizer bei Kerzenschein: der Elektronikmusiker Daniel Lopatin hüllte die Kulturkirche Altona mit elegischen Klängen in wundersame Stimmung.

Info

Mi 25. Feb 2015

Ludus Gravis

Kulturkirche Altona

Vom tiefen Brummen bis zur federleichten Höhe: Die acht Kontrabässe von Ludus Gravis spielten in der ausverkauften Kulturkirche Altona Werke von Bach bis Henze.

Info

Fr 27. Feb 2015

The Gurdjieff Folk Instruments Ensemble

Kulturkirche Altona

Spirituelle Musik ganz im Zeichen von einem der schillerndsten Esoteriker und Künstler des 20. Jahrhunderts ‒ in der ausverkauften Kulturkirche Altona.

Info

Elf ausverkaufte Konzerte

Elf ausverkaufte Konzerte und eine durchschnittliche Auslastung von 85 Prozent bestätigen die Nachfrage des Hamburger Publikums nach diesem »Musikfest für die Seele«. Mit dem Schwerpunkt auf spiritueller Musik gestalteten hochkarätige Hamburger Ensembles wie das NDR Sinfonieorchester unter Thomas Hengelbrock, der NDR Chor, die Philharmoniker Hamburg unter Simone Young und das Ensemble Resonanz gemeinsam das abwechslungsreiche Programm in vielen verschiedenen Hamburger Spielstätten.

Konzertarchiv

Lux aeterna 2017

Die dritte Ausgabe von »Lux aeterna« ist für 2017 geplant.